05.01.01 15:41 Uhr
 169
 

Logo-Tuning fürs Handy mit tieferem Sinn

Das langweilige Logo des eigenen Netzbetreibers im Display des Handys durch ein anderes auszutauschen, ist ja inzwischen schon ganz gewöhnlich.

Neu ist allerdings, daß man auf diese Weise gleich auch noch etwas gutes tun kann: Der WWF Deutschland bietet jetzt zusammen mit Handy.de für eine Gebühr seinen Panda als Logo an.

Für den Versand des Logos fallen 5 Mark Gebühr an, die komplett dem WWF gutgeschrieben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Tuning, Logo, Sinn
Quelle: www.com-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
Europa bleibt weiter im Visier des IS
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?