05.01.01 14:51 Uhr
 74
 

Forscher wollen Nessi finden

Am 20ten März geht ein Forscherteam auf die Suche nach dem wohl bekanntestem Ungeheuer Nessi. Die aus Schweden kommenden Forscher arbeiten mit modernster Technik und wollen auf der 2 Wochen dauernden Forschungsreise ihr Glück versuchen

Sunderberg, ein Mitglied aus dem Forscherteam ist überzeugt davon Nessie zu finden.."die Geschichte wird schon seit so langer Zeit weitererzählt, da muß was dran sein". Sollte Nessi gefunden werde, wollen die Forscher DNA-Proben entnehmen.

Um überhaupt eine Genehmigung der schottischen Regierung zu bekommen muß das Team einige Auflagen einhalten..unter anderem, daß ausgelegte Netze 3 mal täglich kontrolliert und gefangene Fische befreit werden.


WebReporter: Da_Ranger
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?