05.01.01 14:00 Uhr
 10
 

Bundestagswahl 2002: Abstimmen mit dem Computer?

In Berlin soll es zur Bundestagswahl 2002 das erste Mal in der deutschen Geschichte möglich sein: Stimmenabgabe über einen Computer. So sollen die Stimmzettel durch einen Rechner ersetzt werden.

Zu Problemen wie bei der US-Wahl kann es dabei aber nicht kommen - in den USA handelt es sich bei der Stimmenauszählung um ein mechanisches Verfahren, nicht um ein Computergestütztes.

Ob die Idee überhaupt Chancen hat ist trotzdem noch offen, die Frage der Finanzierung ist nämlich noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jack-Report
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Computer, Bundestag, Bundestagswahl
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: OSZE-Beobachter durch eine Mine getötet
Loveparade-Katastrophe kommt nun doch vor Gericht
Tschechischer Ex-Fußballnationalspieler Frantisek Rajtoral beging Suizid



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rihanna ärgert Briten mit Fotomontagen der Queen in Glitzerdress
Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München
Eigthies-Poptrio "Bananarama" plant Comeback-Tournee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?