05.01.01 13:52 Uhr
 39
 

Polizei warnt vor tödlichen Handys (Kaliber 5,6 mm)

Das BKA warnt alle Polizisten vor einer neuen gefährlichen Feuerwaffe. Seit einiger Zeit tauchen in kriminellen Kreisen "Schieß-Handys" aus kroatischer Produktion auf.

Von aussen sehen die Waffen aus wie normale Mobiltelefone, doch in ihnen stecken 4 Patronen Kaliber 5,6 mm. Da an der slowenischen Grenze schon mehrfach diese Waffen beschlagnahmt worden, geht man davon aus, dass sie auch bei uns verbreitet sind.

Bei Personenkontrollen müssen die Cops nun auch aufpassen das der Verdächtige nicht das Handy zieht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perlenfischer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Handy
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
Prozess um digitalen Nachlass: Muss Facebook Konto von toter Tochter freigeben?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?