05.01.01 13:06 Uhr
 131
 

Chemotherapie bald ohne Nebenwirkungen?

Diese Hoffnung haben zumindestens US-Amerikanische Forscher, die ein Medikament entwickelten, welches die Nebenwirkungen abschwaechen, oder aber zum Teil ganz ausschalten kann.

Zu den Nebenwirkungen gehoeren unter anderem Uebelkeit und Haarausfall.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Nebenwirkung, Chemotherapie
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?