05.01.01 13:06 Uhr
 131
 

Chemotherapie bald ohne Nebenwirkungen?

Diese Hoffnung haben zumindestens US-Amerikanische Forscher, die ein Medikament entwickelten, welches die Nebenwirkungen abschwaechen, oder aber zum Teil ganz ausschalten kann.

Zu den Nebenwirkungen gehoeren unter anderem Uebelkeit und Haarausfall.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Nebenwirkung, Chemotherapie
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?