05.01.01 13:02 Uhr
 6
 

19jähriger Heiratsmörder - zwei Jahre unerkannt abgetaucht!

Der 19jährige Serdar Gedik, der vor zwei Jahren einen Mord beging, wurde geschnappt.

Er hatte den 17jährigen Landsmann erstochen, nachdem dieser um die Hand seiner Schwester angehalten hatte.

Nach zwei Jahren wurde er nun in Mettmann geschnappt. Er lebte dort unter falschem Namen.


WebReporter: Mariusbaa
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Heirat
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?