05.01.01 12:59 Uhr
 23
 

Die Norweger sind das reichste Land in Europa, und doch ....

...herrscht eine weitverbreitete Unzufriedenheit. Der zweitgrösste Erdölexporteur der Welt weiss nicht wohin mit all den Gewinnen.

Bei den reichen Norwegern gilt bereits jemand als arm, nur weil er sich irgendeinen Luxusartikel nicht leisten kann. Die Norweger werden immer unzufriedener, denn sie messen sich nicht an denen, die weniger haben, sondern an denen, die mehr besitzen.

Auf jeden Fall baut Norwegen mit seinem Reichtum das soziale Netz und öffentliche und soziale Einrichtungen immer mehr aus. Andere Regierungen fragen sich, woher sie Geld nehmen sollen. Norwegen weiss nicht, wohin damit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, Land, Norweger
Quelle: www.fr-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?