05.01.01 11:37 Uhr
 23
 

Kapitalmarkt vs. Internet - Oder: Das Ende vom schnellem Geld im Netz

Wer kennt sie nicht?
Die zahllosen Berichte über Internetunternehmungen, welche Pleite gingen, oder kurz davor stehen. Die Namen jener, scheinbar vorbildlicher StartUps wie LetsBuyIt oder NGI kennt fast jeder.

Grund für den Crash im Kapitalmarkt sehen viele Experten in der Risikobereitschaft der neuen Unternehmen. Es werden zu viele Wagnisse eingegangen, wo konservative Praktiken sinnvoller gewesen wären.

Der Todesstoß für viele Unternehmungen ist der zwar unglaublich hohe Umsatz, welcher allerdings nur einen sehr kleinen Gewinn abwirft. Und ist das Startkapital dann aufgebraucht ist dies schon wieder das Ende eine vielleicht guten Geschäftsidee...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Little_Mik
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Geld, Ende, Netz, Kapital
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump attackiert FBI: "Vollständig unfähig"
Erdogan stellt Volksbefragung über Einführung der Todesstrafe in Aussicht
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?