05.01.01 11:37 Uhr
 803
 

Japaner zu dickköpfig - 355.000 DM für Thunfisch bezahlt!

Bei einer Fischauktion in Tokio hat ein japanischer Händler diesen Wahnsinnspreis für einen knapp 200 Kilo schweren Thunfisch hingeblättert.

Der Rekord pro Kilo lag bisher bei gerade mal der Hälfte.


Der Händler schob die Schuld an diesem Kauf seiner Dickköpfigkeit zu - in einem Wettstreit mit einem anderen Bieter hat er sich hinreißen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mariusbaa
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan, DM
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?