05.01.01 11:35 Uhr
 53
 

Sachsen - Ein Opfer der Wende?

Zumindest in Sachen Arbeitslosigkeit sieht es ganz danach aus.


Wie jetzt die neuen Zahlen zeigen, war seit der Wende fast jeder 2. Sachse (46%) mindestens einmal arbeitslos. Nur ein Drittel der Gesamtbevölkerung Sachsens hat seit der Wende durchgängig arbeiten können.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Opfer, Sachsen, Wende
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?