05.01.01 11:22 Uhr
 28
 

Leipzig wird Vorort der Bundeshauptstadt

Nach dem die Bahn die ICE-Trasse Leipzig - Berlin ausbauen wird, wird Leipzig zum Berliner Vorort. Ziel der Bahn ist es, in nur 59 Minuten von Leipzig nach Berlin mit dem ICE zu gelangen. Der Ausbau soll 2005/2006 fertig sein.

Damit bekommt der Ausbau des Flughafens Berlin-Brandenburg heftig Konkurrenz. Die Fahrzeit ist kaum mit einchecken und Flugzeit zu toppen.

Die Leipziger Stadtväter jubeln - der Flughafen Leipzig/Halle wird somit attraktiver für Gäste aus der Hauptstadt und: die Sachsenmetropole in nicht mal einer 1/2 Stunde zu erreichen, macht die Stadt auch für Touristen attraktiver.


WebReporter: Jack-Report
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?