05.01.01 11:03 Uhr
 304
 

Die Grippewelle breitet sich aus! Weiteres Bundesland betroffen

Winterzeit- Erkältungszeit und auch dieses Jahr werden wir nicht verschont. Nachdem in Brandenburg und Berlin die Grippewelle ausgebrochen ist (SN-Berichtete) ist nun ein weiteres Bundesland Opfer der "Influenza" geworden.

In NRW sind allein bis heute 20.000 Menschen erkrankt. Der Virus ist ein alter Bekannter der Virologen und hört auf den Namen "A/H1N1 New Caledonia". Dieser Virus war lange Zeit nicht mehr aktiv und bricht nun erneut aus.

Die Grippe ist vor ein paar Wochen in Frankreich ausgebrochen.


WebReporter: Honki
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Weite, Grippe, Bundesland
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe
Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass
AfD-Politiker Björn Höcke will im Fall von Neuwahlen für Bundestag kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?