05.01.01 09:58 Uhr
 15
 

Sucht nach Computerspielen und Internet steigt!

Für immer mehr Menschen in Deutschland geht der tägliche Konsum vom Internet und Spielen zur Sucht über. Allein bei den Jugendlichen zw. 15 und 18 Jahren schwankt die Zahl der Süchtigen zwischen 2,2 und 15,8 Prozent.

Als Gründe für die Sucht gelten soziale Probleme, Kontaktschwierigkeit und bei Jugend-Cliquen suche nach Anerkennung.
Doch der Teufelskreis der Sucht verschlimmert die Probleme nur durch Abkapselung von Freunden und Verwandten.

Besonders schädigend ist die Sucht bei Jugendlichen, da sie sich in einer Zeit bewegen, wo sie lernen sollten, wie man soziale Kontakte aufbaut und sich in der Gesellschaft bewegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wurstmaschine
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Computer, Computerspiel, Sucht
Quelle: www.ntv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?