05.01.01 09:52 Uhr
 418
 

Auf diese Studie haben die Amerikaner gewartet!

Aufgrund der katastrophalen Wetterverhältnisse im Süden und Osten der USA haben sich Wissenschaftler dem wichtigen Thema "Schneeräumen" angenommen. Es gäbe einfach zu viele Verletzungen bei ungeübten Schneeräumern.

Die richtige Grösse der Schippe spielt hierbei eine wichtige Rolle. Es wird auch angeraten vor Beginn der Räumung 10 Minuten Gymnastik zu machen. Es wird empfohlen lieber fortlaufend zu schippen, denn frischer Schnee ist leichter.

Sogar Kleidungstipps wurden gegeben: So sollen Mützen und Schals nicht im Weg sein, und auch entsprechendes Schuhwerk mit rutschfesten Sohlen verhindert Schlimmeres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Amerika, Amerikaner
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?