05.01.01 08:36 Uhr
 1
 

ComRoad erhöht Anteil an Comworxx auf 51%

Die deutsche ComRoad AG hat ihren Anteil an der amerikanischen Comworxx von 33% auf 51% erhöht. Durch diesen Schritt will ComRoad die Ausweitung der Geschäftstätigkeit in den USA vorantreiben und gleichzeitig den Umsatzanteil der Staaten erhöhen.

Der Börsengang der Comworxx ist für das Jahr 2002/03 geplant. Als Segment wird die Nasdaq angestrebt.

Ab morgen will man zusammen mit Comworxx auf der Consumer ElectronicShow(CES) in Las Vegas unter dem Markennamen 'PortIT' eineneue Generation von Telematik-Systemenund Diensten für den US- amerikanischenMarkt einführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anteil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?