05.01.01 08:26 Uhr
 2
 

Orad Hi-Tec kann Erwartungen fast erfüllen

Die israelische Orad Hi-Tec konnte im vergangenen Quartal die Erwartungen der Analysten größtenteils erfüllen. Einzige Ausnahme ist ein geplatzter Auftrag über 1,3 Mio. Dollar von NextHost, einem amerikanischen Unternehmen, das Konkurs beantragt hat.

Auch die Muttergesellschft von NextHost, NextStudio, an der Orad 6% besitzt ist insolvent. Orad sieht sich deshalb gezwungen, die Beteiligung im Wert von 2,5 Mio. Dollar abzuschreiben.

Orad ist allerdings optimistisch, im kommenden Jahr weiter zu wachsen und die Prognosen zu erfüllen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?