05.01.01 00:42 Uhr
 29
 

Daimler-Chrysler schafft 5400 Arbeitsplätze

Im Jahr 2000 hat Daimler-Chrysler 5400 neue Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen.

Entscheidend für den Zuwachs war das Fahrzeuggeschäft.

In Deutschland sind nun 197.000 Menschen bei diesem Unternehmen beschäftigt. Da in den letzten Jahren die DASA und debis ausgegliedert wurden sind langfristige Rückblicke auf die Entwicklung der Mitarbeiterzahle nicht möglich.


WebReporter: alexstohr
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Arbeit, Daimler, Chrysler, Arbeitsplatz
Quelle: www.mercedes-benz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?