04.01.01 23:18 Uhr
 364
 

Jetzt Betrug bei RTL2

Angeblich konnte man bei RTL2 den neuen Namen der gecasteten "Popstars" mitbestimmen. Zur Auswahl standen 3 Namen für die man per Hotline bzw. per Internet abstimmen konnte.

Der Name stand nach "Bild-Infos" aber schon lange fest. Die Girlgroup soll "No Angels" heißen. Der Hammer ist, dass die CD-Covers und alle anderen Merchandising Artikel schon mit "No Angels" bedruckt sind.

Ein Mitarbeiter des Plattenlabels "Polydor" sagte, dass auch sie einem gewissen Zwang ausgesetzt sind und die CD schon nächste Woche im Plattenregal stehen soll. Angeblich hätten sie sich auf ein Zwischenergebnis von 52% beruft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Betrug
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?