04.01.01 23:16 Uhr
 37
 

Abwischbare Farbe auf Fahrkarten! - Betrüger nutzen dies schamlos aus

In Witten wurde bekannt, dass die Stempelfarbe der Tickets einer Straßenbahn abwaschbar ist. Wer sich allerdings dabei erwischen ließ, musste mit einer Geldstrafe von 60 Mark rechnen.

Dies ist möglich gewesen, da der Papierhersteller ein ziemlich glattes Papier geliefert hatte. Ob er nun mit Konsequenzen rechnen muss ist bisher noch nicht klar.

Die Ticketautomaten für die Straßenbahn werden nun allesamt umgerüstet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Betrüger, Farbe, Fahrkarte
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?