04.01.01 20:04 Uhr
 1
 

Philip Morris leidet unter Zinssenkung

Zum Leidwesen einiger Investoren gab es nicht nur Gewinner nach der gestrigen FED Zinssenkung. Konservative Aktien wie die von Philip Morris, die in den vergangenen Monaten davon profitiert hatten, daß viele Investoren Technologiewerte verkauft haben und in BlueChips investierten, leiden jetzt unter dem wiederaufflammeden Boom der Nasdaq.

Noch im vergangenen Jahr war Philip Morris die beste Aktie im Dow Jones, in den letzten zwei Tagen hat sie schon über 15% verloren. Noch am Dienstag notierte der Wert bei 46,50 Euro - heute werden nur noch 40 Dollar gezahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Philip Morris
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Uruguay: Nach sechs Jahren - Tabakkonzern Philip Morris verliert Rechtsstreit
Zigarettenhersteller Philip Morris will 25 Millionen Schadenersatz von Uruguay


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?