04.01.01 19:09 Uhr
 24
 

Barbara Becker erscheint nicht vor Gericht!

Zum 1. Gerichtstermin in Miami kam Boris Becker's Ehefrau Barbara nicht ins Gericht.
In dieser Vorverhandlung soll entschieden werden, ob im weiteren Verlauf die Öffentlichkeit an der Verhandlung teilnehmen darf.

Boris Becker will zum Schutz seiner Kinder und seiner Frau, dass die Verhandlung nicht öffentlich stattfindet.
Außerdem fordert Becker, dass eine Verfahrensverlegung nach Deutschland stattfindet.

Barbara will das alleinige Sorgerecht über ihre Söhne, Unterhalt und die Villa auf Fisher Island.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Barbara
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen