04.01.01 19:09 Uhr
 24
 

Barbara Becker erscheint nicht vor Gericht!

Zum 1. Gerichtstermin in Miami kam Boris Becker's Ehefrau Barbara nicht ins Gericht.
In dieser Vorverhandlung soll entschieden werden, ob im weiteren Verlauf die Öffentlichkeit an der Verhandlung teilnehmen darf.

Boris Becker will zum Schutz seiner Kinder und seiner Frau, dass die Verhandlung nicht öffentlich stattfindet.
Außerdem fordert Becker, dass eine Verfahrensverlegung nach Deutschland stattfindet.

Barbara will das alleinige Sorgerecht über ihre Söhne, Unterhalt und die Villa auf Fisher Island.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Barbara
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes: Diane Kruger als beste Schauspielerin ausgezeichnet
Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?