04.01.01 17:40 Uhr
 3
 

Erpresser in Lissabon gibt auf!

Der Mann , der in die Zentrale des Lissaboner Fernsehens eingedrungen war und gedroht hatte, das Gebäude in die Luft zu jagen, hat nun aufgegeben.

Dabei kamen seine Frau und die zweite Geisel unverletzt davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shortnewman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Lissabon
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?