04.01.01 17:23 Uhr
 39
 

DNA Chip erkennt welches Medikament und in welcher Dosis

Ob sie auf ein ganz bestimmtes Medikament ansprechen und welche Dosierung bei ihnen am wirkungsvollsten wäre, sollen schon bald DNA-Chips heraus finden.

Durch die Chips lassen sich zusätzlich genetische Krankheitsveranlagungen aufspüren, wie z.B Krebs.

Das System basiert darauf, das dieser DNA Chip die Varianten der Stoffwechsel Enzyme Diagnostiziert, die bei jedem Menschen anders sind.
Die Einführung ist für 2004 geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: murph31
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medikament, DNA, Chip, Dosis
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?