04.01.01 16:36 Uhr
 1.029
 

Saddams angeblicher Tod - Irakisches TV dementiert: "Er lebt"

Nach den Gerüchten um den Tod des irakischen Diktators Saddam Hussein, versuchte nun das irakische Fernsehen das verunsicherte Volk zu beruhigen: Ein Filmbeitrag sollte beweisen, daß der Staatschef noch am Leben sei.

Dort zeigte man den Machthaber am Kopf seines Kabinettstisches umringt von einigen Kabinettsmitgliedern. Einen Hinweis auf das Datum der Filmaufnahme hatte das Material allerdings nicht.

Ebenso gibt es für dieses Treffen keine Bestätigung durch regime-unabhängige Quellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, TV
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt
Kohl-Trauerfeier: Michail Gorbatschow kommt aus gesundheitlichen Gründen nicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?