04.01.01 16:08 Uhr
 1.307
 

Mutter schenkt 15 (!) jähriger Tochter Brustvergrößerung

Unter heftigem Protest von Psychologen und Medizinern wird die Mutter ihrer Tochter eine Brustvergrößerung zahlen.

Die 5.000 Pfund teure Operation wird im Sommer stattfinden (nach dem 16. Geburtstag - als Geburtstagsgeschenk), die Mutter tut das weil sie nicht will, dass ihre Tocher auch Depressionen wie sie bekommt.

Die Tochter sagt, dass man Brustimplantate haben muss um erfolgreich zu sein.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mutter, Tochter, Brust, Brustvergrößerung
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?