04.01.01 15:33 Uhr
 64
 

Toyota fährt lieber billig

Toyota hat einen benzinelektrischen Hybridantrieb entwickelt. Die Zeitung "The Japan Times" schrieb, daß er zwar preiswerter sei, aber weniger umweltfreundlich.

Das alte System wurde 50.000 Mal, in den letzten 3 Jahren, im Prius verkauft. Das neue System arbeitet mit automatischer
Abschaltung des Verbrennungsmotors im Stillstand.

Der neue Hybridantrie soll im "Crown" einbaut werden, später in jedem Modell. Toyota rechnet mit einem Gesamtabsatz von 30-50 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tanja007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Toyota
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?