04.01.01 16:04 Uhr
 7
 

Mann droht mit Sprengung der Studios des staatlichen Fernsehens

Ein verzweifelter portugisicher Mann ist in die Studios des staatlichen Fernsehens in Lissabon mit Waffengewalt eingedrungen! Er fordert 1 Million, ansonsten droht er mit der Sprengung.

Die Polizei hat das Gebäude räumen lassen und alles abgesperrt.


WebReporter: shortnewman
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Fernsehen, Studio, Sprengung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen
Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?