04.01.01 15:14 Uhr
 165
 

Meereswurm bringt Technologische Sensation - Optische Phänomene!

Ein englisch/australisches Forscher-Team hat eine Riesen-Sensation entdeckt und zwar, dass der Meereswurm Licht verarbeitet und genau diese Fähigkeit soll für zukünftige optische Technologien eingesetzt werden...

"Aphrodita" heißt der Wurm, der mit unzähligen skelettartigen Strukturen aufwartet. Diese Strukturen leuchten im Normalfall dunkelrot.

Wenn aber Licht senkrecht auf die Achse des Rückgrates leuchtet, dann blitzt der Wurm in allen Farben von Grün bis Blau! Einer der Forscher dazu "Dies ist ein bemerkenswertes Phänomen für ein optisches Engineering durch einen lebenden Organismus"!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Techno, Sensation, Phänomen
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?