04.01.01 14:28 Uhr
 134
 

Nikotin-Ersatz -- was macht Sinn?

Eine Therapie mit Nikotin-Ersatzmittel ist erfolgversprechender, als das abrupte Aufhören. Aber der Markt ist mit Nikotin-kaugummis, -Pflaster, -Inhalator und -Nasenspray überfüllt, aber die Konsumenten sind nicht ausreichend informiert.

Alle Ersatzmittel sind bis auf dem Nasenspray, ohne Rezepte erhältlich. Für die Langzeittherapie werden Kaugummis und Inhalator empfohlen. Wer aber schnellere und höhere Dosen benötigt, der sollte sich das Nasenspray verschreiben lassen.


Gut geeignet ist das Nasenspray für stark abhängige Raucher, aber auch für Spannungsraucher. Allerdings kann die Benutzung Irritationen im Bereich der Nasenschleimhaut verursachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ketodiva
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ersatz, Sinn, Nikotin
Quelle: www.surfmed.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?