04.01.01 14:08 Uhr
 62
 

Wie weit kann ein Rapper noch sinken?

Der US-HipHopper Jay-Z, der in Deutschland mit "Hard knock life" 1998/99 einen Riesenhit hatte, muss sich Mitte Februar vor Gericht verantworten. Er soll 1999 Lance Rivera in einem Club in New York erstochen haben soll.

Falls der Richter gegen ihn entscheidet drohen dem Rapper satte 15 Jahre Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper
Quelle: