04.01.01 13:30 Uhr
 14
 

26 getötete Journalisten

Im vergangenem Jahr sind weltweit 26 Journalisten im Dienst getötet oder wegen ihrer Veröffentlichungen ermordet worden. Dies sind nach Angaben der Organisation «Reporter ohne Grenzen» 10 weniger als im Vorjahr.

Auch die Zahl der Inhaftierungen sind mit 329 Journalisten rückläufig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebRep