04.01.01 13:15 Uhr
 4
 

digital advertising: Keine Gründe für Kursanstieg

Nach der Kursrallye des gestrigen Tages - hervorgerufen durch die Senkung der Leitzinsen durch die US-Notenbank - zeigen sich auch im heutigen Handelsverlauf positive Auswirkungen am Neuen Markt. Der Nemax All Share gewinnt derzeit 0,81% auf 2583 Punkte, der Nemax 50 1,02% auf 2659 Zähler.

Stärkster Kursgewinner am Neuen Markt ist derzeit digital advertising mit einem Kursgewinn von 27,89% auf 9,40 Euro. Eine offizielle Begründung liegt derzeit nicht vor, auch das Unternehmen konnte sich auf Anfrage von Finance-Online den Gewinn nicht erklären. Es scheint sich also bei dem Anstieg wie schon bei einigen anderen Aktien am Neuen Markt um eine Gegenreaktion des Marktes zu handeln. Nachdem Ende des letzten Jahres viele Investoren und besonders auch Fonds keinen Handlungsbedarf sahen und eher dazu neigten, Kursverluste aus steuerlichen Gründen zu realisieren, herrscht nun zum Jahresbeginn gerade bei kleineren Titel eine starke Nachfrage.

Ähnlich dürfte sich auch der Kursanstieg bei Titeln wie Kleindienst (+29%), Travel24 (+20%) oder Teles (+20%) erklären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Grund
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?