04.01.01 13:06 Uhr
 40
 

Was wird aus Jordan - Wichtigste Mechaniker von Konkurrenz abgeworben

Jordan-Honda muss sich langsam Personalsorgen machen. Wieder geht ein wichtiger Konstrukteur zur Konkurrenz, diesmal ist es Chefdesigner Mark Smith, der zum Benetton-Tem wechselt.

Damit sind es nun schon vier der bedeutensten Technikern bei Jordan, da auch Chefkonstrukteur Mike Gascoyne, Aerodynamiker Dino Toso und Renningenieur Sam Michael von der Konkurrenz, darunter dreimal Benetton, abgeworben wurden.

All diese Mechaniker waren an der Konstruktion des Jordans von 1999 beteiligt.
Obwohl mit David Brown ein guter Chefingeneur eingestellt wurde, sind die Sorgenfalten riesengross und nur die größten Optimisten denken an einen guten Saisonverlauf.


ANZEIGE  
WebReporter: Misse
Quelle: www.f1total.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?