04.01.01 11:39 Uhr
 16
 

Düfte im Internet

Die erste Firma, die Düfte und Aromen auf elektronischen Wege zu Verfügung stellt heißt Trisenx.com.

Die Software SENXWare Scent Design Studio ermöglicht es den User die Gerüche in Webseiten, eMails und anderen Online-Content aufzunehmen.

Und dies hier ist der Link zu der Seite http://www.trisenx.com


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Security
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet
Quelle: www.giga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus
Lübeck: Verletzte nach Schlägerei vor einem Boxstudio
Kundgebung gegen GEZ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?