04.01.01 11:34 Uhr
 2
 

BioPulse geht an die Frankfurter Börse

BioPulse International wird ab morgen an der Frankfurter Börse, dem drittgrößten Aktienmarkt der Welt, gehandelt werden. Die German Brokers AG wird als Spezialist des Unternehmens fungieren. Die Geneva Group organisierte das Listing und koordiniert die europäische Investor-Relations-Abteilung.

Das Kürzel von BioPulse International ist (BPZ) und die Wertpapierkennnummer lautet 917 016.

Jonathan Neville, BioPulses CEO meinte dazu:' Ich bin hoch erfreut, dass wir jetzt auch an der Frankfurter Börse gehandelt werden. Das fördert unser weltweites Ansehen.'


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankfurt, Börse, Frankfurter Börse
  Den kompletten Artikel findest du hier!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?