04.01.01 11:28 Uhr
 23
 

Vorsicht in Erlebnisbädern !

Im oberösterreichischen Bad Schallerbach hat sich ein Mann bei einer Rutsche seinen Daumen abgetrennt.

Seine Frau suchte den Daumen und er wurde in einer 8 Stündigen Operation wieder angenäht.

Laut den Behörden ist die Rutsche sehr sicher, der Mann missachtete aber die Sicherheitsvorschrift und griff aus der Rutsche und blieb in einem Spalt hängen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht, Erlebnis
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?