04.01.01 11:07 Uhr
 1
 

BSE-Tests in Österreich laufen nur langsam an!

Nach dem EU-Beschluss, alle Rinder über 30 Monate müssten auf BSE getestet werden, haben jetzt auch in Österreich die BSE-Schnellteste begonnen.

Bis Mittwoch wurden nur 4 Proben im Labor in Graz untersucht.
Die Bauern sind deswegen so skeptisch, weil die Teste in Österreich mehr als 400 DM kosten, fast doppelt so viel wie in Deutschland.

In diesem Jahr müssen allein in Österreich ungefähr 220.000 Proben auf BSE untersucht werden.Bis jetzt ist noch nicht klar, wer die Kosten dafür tragen soll.