04.01.01 10:20 Uhr
 27
 

Nsync - Star Justin Timberlake wegen Belästigung angezeigt

Bei einem Autogrammtermin wollte ein weiblicher Anhänger ein Autogramm. Aber die Lust des Star hatte Grenzen, er wollte eben nicht.
Die Äußerung des Mädchens, sie mag JC sowieso lieber brachte Justin dann auf die Palme.

Er lies das Mädchen noch einmal in das Hotel zurückbringen und beschimpfte sie.
Erst ein Verwandter des Mädechens beendete diese Gängelei.

Nun hat Jutin Timberlake mit Schadensersatzklagen zu rechnen.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Belästigung, Justin Timberlake
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Justin Timberlake postet illegales Selfie, das ihn beim Wählen zeigt
Justin Timberlake findet Lena Meyer-Landrut "sehr süß"
Justin Timberlake und Will.I.am wegen Kopieren von Song angeklagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Justin Timberlake postet illegales Selfie, das ihn beim Wählen zeigt
Justin Timberlake findet Lena Meyer-Landrut "sehr süß"
Justin Timberlake und Will.I.am wegen Kopieren von Song angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?