04.01.01 09:41 Uhr
 56
 

Schwäbischer Autobauer bringt exklusives Sportcoupé auf den Markt!

Der rassige Sportwagen entstand in Zusammenarbeit mit der Designschmiede EDAG aus Fulda und wird von KEINATH in Reutlingen produziert. Als Antrieb wird ein Opel-V6-Aggregat mit über 200 PS dienen, später wird ein V8 mit über 300 PS nachgeschoben.

Das Sportcoupé mit der Bezeichnung GT/C wird erstmalig auf dem Automobilsalon in Genf präsentiert und die Produktion soll im Frühjahr starten.

Als Garant für die Exklusivität steht die Produktionszahl von lediglich 25 Fahrzeugen im Jahr sowie die individuelle Anpassung einiger Komponenten an den Fahrer.


WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Markt, Autobauer, exklusiv
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterbenden Motorradfahrer gefilmt: Gaffer kommt mit 900 Euro Geldstrafe davon
Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?