04.01.01 09:38 Uhr
 12
 

Apple plant schnellere G4 Macs

In San Francisco will Apple auf der Macworld Expo richtig Gas geben.
Es werden dort 4 neue PowerMac-Modelle vorgestellt.Darunter befindet sich auch der High-End-Computer mit einer 733MHz G4 CPU (es soll der schnellste Mac derzeit sein).

Die anderen Computer sollen zwischen 466 MHz und 666 MHz liegen.
Alle werden mit einem Systembus von 133MHz betrieben.
Mit den Neuen Rechnern soll die Lücke zu Compaq und Dell Geschlossen werden die derzeit schon mit P4 1,5 GHz auf dem Markt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DJ_BOP
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?