04.01.01 09:08 Uhr
 2
 

MIS: 15-Prozent-Beteiligung an MSS AG

Die MIS AG hat 15 Prozent der Anteile der Management Support Systems (MSS) AG übernommen und steigt damit in das Application-Service- Provider(ASP)-Geschäft ein und erschließt über diesen indirekten Vertriebsweg langfristig neue Kundengruppen.

MSS konzipiert und implementiert den Angaben zufolge komplette kaufmännische Lösungen, die eine softwaregestützte, wertorientierte Führung von jungen Wachstumsunternehmen auf kostengünstigem Niveau ermöglichen.

MSS wurde im April 1999 gegründet. Zum 31.12.2000 waren 22 Mitarbeiter bei der MSS AG beschäftigt. Nach Erreichen der Gewinnschwelle plant die MSS AG auf mittlere Sicht den Börsengang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Beteiligung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?