04.01.01 08:37 Uhr
 108
 

"Der Körper Christi" in Berlin zu sehen

Das Berliner Männerensemble verlängert die Aufführung des Stückes "Corpus Christi" in Berlin wegen guter Resonanz bis zum 22. Januar.
Das Stück versucht den Leidensweg Christus mit den Problemen der heutigen Gesellschaft zu verbinden.

"Corpus Christi" handelt von einem schwulen Amerikaner, der bereits während seiner Schulzeit zum Außenseiter wird. Joshua, der schwule Amerikaner, trifft in seinem Leben auf 11 junge Männer und bildet mit ihnen eine "ungewöhnliche Lebensgemeinschaft"

Im weiteren Verlauf des Stückes wird Joshua, der sich stark für die Gemeinshaft einsetzt, zum Prügelknaben der Gesellschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Delerium
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Christ, Körper
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?