04.01.01 07:29 Uhr
 1.084
 

Mächtigster Mann der Wallstreet besitzt keine einzige Aktie

Der Chef der amerikanischen Notenbank Alan Greenspan, besitzt nicht eine einzige Aktie.

Ob er wohl aus diesem Grund sehr beliebt ist und verehrt wird? Er herrscht über die amerikanische Börse, denn wann immer er seine Finanzsitzung hinter sich hat, kommt Bewegung in die Börse.

Lächerlich ist auch sein Jahresgehalt, gerade einmal 300.000 Mark, noch nicht mal Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mann, Aktie
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schnappt sich Talent vom FC Barcelona
Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"
Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?