04.01.01 07:29 Uhr
 1.084
 

Mächtigster Mann der Wallstreet besitzt keine einzige Aktie

Der Chef der amerikanischen Notenbank Alan Greenspan, besitzt nicht eine einzige Aktie.

Ob er wohl aus diesem Grund sehr beliebt ist und verehrt wird? Er herrscht über die amerikanische Börse, denn wann immer er seine Finanzsitzung hinter sich hat, kommt Bewegung in die Börse.

Lächerlich ist auch sein Jahresgehalt, gerade einmal 300.000 Mark, noch nicht mal Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mann, Aktie
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?