04.01.01 07:29 Uhr
 1.084
 

Mächtigster Mann der Wallstreet besitzt keine einzige Aktie

Der Chef der amerikanischen Notenbank Alan Greenspan, besitzt nicht eine einzige Aktie.

Ob er wohl aus diesem Grund sehr beliebt ist und verehrt wird? Er herrscht über die amerikanische Börse, denn wann immer er seine Finanzsitzung hinter sich hat, kommt Bewegung in die Börse.

Lächerlich ist auch sein Jahresgehalt, gerade einmal 300.000 Mark, noch nicht mal Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein