04.01.01 00:19 Uhr
 768
 

Zwei Tote bei Bombenschlag in Istanbul:

Bei einem Bombenanschlag auf eine Polizeistation in Istanbul sind am Mittwoch zwei Menschen getötet und 7 Menschen verletzt worden. Bei den Toten handelt es sich um den Attentäter und einen Polizisten.

Nach den ersten Ermittlungen konnte der Attentäter als ein Mitglied der DHKP/C identifiziert werden. Es handelt sich hierbei um eine linksradikale Organisation, denen mehrere solche Attentate verantwortlich gemacht werden.

Dieses Attentat sei ein Racheakt gegen die Niederschlagung des Protestes der Häftlinge in den türkischen Gefängnissen. Damals waren 32 Menschen ums Leben gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: model27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Bombe, Istanbul
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?