03.01.01 21:33 Uhr
 429
 

Euro : Rasante Talfahrt nach US-Leitzinssenkung !

Im unmittelbaren Anschluss der völlig unerwarteten Leitzinssenkung der amerikanischen Notenbank verlor der Euro fast drei Cents gegenüber den Höchststand am Mittag (MEZ).

Notierte der Euro am Mittag noch bei 0,9570 US-Dollar, einen Höchststand seit sechs Monaten, so fiel er bis 21.00 Uhr MEZ auf 0,9289 US-Dollar. Der Euro dürfte weiter sinken, weil man weitere Zinssenkungen nicht ausschließt.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Euro, Leitzins
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?