03.01.01 20:52 Uhr
 27
 

Panne : Space Shuttle kann nicht starten, weil der "Crawler" streikt !

In Cape Caneveral hat sich eine Panne der besonderen Art ereignet : Wegen eines Kurzschlusses im System eines "Crawler" mußte das Fahrzeug mitsamt der Atlantis wieder zurück in die Montagehalle gebracht werden.

Diese Panne könnte den geplanten Start am 19. Januar verzögern. Bei dem "Crawler" (die NASA hat zwei davon)handelt es sich um das größte Kettenfahrzeug überhaupt : Insgesamt vier Motoren mit insgesamt 7630 PS treiben verbrauchen 350 l Diesel pro km !

Schon seit über 40 Jahren sind die "Crawlers" im Einsatz - seitdem transportierten sie fast alle NASA-Raketen, von der Saturn-Serie bis zum Space Shuttle samt Treibstofftank und Booster zum Startplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Panne, Space Shuttle
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video soll regen UFO-Verkehr, aufgenommen aus einem Space Shuttle, zeigen
Video: UFO wurde vom Shuttle Atlantis aus in der Nähe der Raumstation ISS aufgenommen
Heute vor zehn Jahren explodierte die Raumfähre "Columbia"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video soll regen UFO-Verkehr, aufgenommen aus einem Space Shuttle, zeigen
Video: UFO wurde vom Shuttle Atlantis aus in der Nähe der Raumstation ISS aufgenommen
Heute vor zehn Jahren explodierte die Raumfähre "Columbia"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?