03.01.01 19:31 Uhr
 41
 

Er holte 1997 einen Oscar und war 5 Jahre obdachlos

Matt Damon wurde zusammen mit seinem Freund 1997 mit einem Oscar ausgezeichnet. Den Oscar bekamen sie für den Film "Good will Hunting".

In den letzten 5 Jahren hatte er nur ein paar Kleider, nur das nötigste und keinen festen Schlafplatz. Er wartet nun auf ein Haus in New York, das gerade gebaut werden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Oscar
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"
Neue Serie zeigt Dracula als politischen Verführer und Diktator



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Hamburg: Einbruch bei SPD-Innensenator - Spott der Opposition
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?