03.01.01 17:19 Uhr
 51
 

AMD setzt Intel immer mehr zu - Jetzt gehts an den Server-Markt!

AMD bekommt von der Konkurenz Rückendeckung auf dem Weg zum Server-Markt. Transmeta wird AMD unterstützen mit einer speziellen Codemorphing-Software.

Diese Software soll Entwicklern die Möglichkeit bieten auf künftige Prozessoren AMD's ihre Programme zu optimieren.

Dafür bekommt Transmeta im Gegenzug die Genehmigung ihre Chips mit Sledgehammer-Design-Know How zu bauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: grafikwelt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Intel, AMD, Server
Quelle: www.derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?