03.01.01 16:45 Uhr
 21
 

Die Spinne des Jahres 2001

Die Gesellschaft der Spinnenforscher in Münster teilte heute mit, dass die "Argiope bruennichi" zur Spinne des Jahres gekürt wurde.

Sie lebt meist in Wiesen und ist besonders durch ihre gelben, weissen und schwarzen Streifen auf dem Hinterleib zu erkennen.

Die Arachnologische Gesellschaft will mit dieser Wahl die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf diese recht unbeliebten Tiere lenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: 2001, Spinne
Quelle: www.cityweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?