03.01.01 16:36 Uhr
 75
 

Überraschend: USA hat nicht die meisten Internet-User

Interessantes Ergenbis einer Erhebung des Nomura Research Instituts (NRI): Auf dem ersten Platz der Internet-Nutzung liegt Schweden!

In Schweden haben 60,7% der Bevölkerung einen Internetanschluß, erst mit weitem Abstand folgen die USA mit "nur" 48,9%.
Auf dem dritten Platz liegt Singapur mit 39,2%.

Am Ende der Liste mit den Industrienationen steht übrigens Japan: Dort nutzen nur 22,8% das Internet privat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Girassol
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Internet, User
Quelle: www.emarketer.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?